Autor Thema: Stammtisch in NGB  (Gelesen 18816 mal)

Offline Konstanze

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 218
    • http://konstanze.profil.transgender.at
Stammtisch in NGB
« am: 20. Dezember 2004, 19:26:14 »
hallo, ich habe woanders gemerkt, dass es im Raum Nürnberg sehr viele DWTs gibt.

evtl besteht ja Interesse, das man(n)s durchzieht.
Es gibt wohl kaum Schlimmeres, als mit ganz normalen, netten Menschen zusammensein zu müssen, noch dazu mit Weibern. (Harry Rowohlt)

Offline TVRegina

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
    • http://www.people.freenet.de/tvregina
Stammtisch in NGB
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2004, 22:51:08 »
ist leider nicht meine Gegend - sonst hätte ich Dich bestimmt schon begrüsst.

Hoffe es klappt mal.


TVRegina aus OSnabrück
ich mag nuttig bizarres outfit

ivon

  • Gast
Stammtisch in NGB
« Antwort #2 am: 26. Dezember 2004, 21:18:24 »
Hallo Konstanze

Sich einmal auf einen Kaffee zutreffen ist eine nette Idee. Fragt
sich wann und wo.

Mfg  Ivon

Offline Konstanze

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 218
    • http://konstanze.profil.transgender.at
Stammtisch in NGB
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2004, 12:48:02 »
Hallo Ivon,

es soll kein privates treffen sein, sondern ein Gruppentreffen. Dazu ist es besser dies wird per Mail bzw. PN ausgemacht.

Ich glaub, dazu musst du dich aber hier registrieren.
Es gibt wohl kaum Schlimmeres, als mit ganz normalen, netten Menschen zusammensein zu müssen, noch dazu mit Weibern. (Harry Rowohlt)

Ivon

  • Gast
Stammtisch in NGB
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2004, 19:55:04 »
Hallo Konstanze
Als ich Kaffee schrieb dachte ich eigentlich auch an ein Caffee z.B. das an der Fleischbrücke.
Wenn es ein öfentliches Treffen sein soll,  zumal ja noch nicht festes gibt,  kann man sich auch öffentlich verabreden. Irgentwie müssen das andere ja auch noch mitgriegen.

Mfg  Ivon

Offline Konstanze

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 218
    • http://konstanze.profil.transgender.at
Stammtisch in NGB
« Antwort #5 am: 03. Januar 2005, 16:46:59 »
Nein,

bitte Anmelden und mich per Mail oder PN anschreiben.

Ich treff mich doch net mit irgendjemanden, von dem ich nicht mal Email habe.
Es gibt wohl kaum Schlimmeres, als mit ganz normalen, netten Menschen zusammensein zu müssen, noch dazu mit Weibern. (Harry Rowohlt)