Autor Thema: Was ist an einem engen Korsett schön?  (Gelesen 25814 mal)

Offline Brenda

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 209
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #15 am: 31. Juli 2013, 20:52:40 »
Ein Korsett ist etwas anderes als ein Korselett.

Ich habe mir gerade ein Unterbrustkorsett gegönnt, nun bin ich dabei mich an das Teil zu gewöhnen. Macht eine prima Haltung. Aber gerade zu Anfang ist es doch recht gewöhnungsbedürftig, das hat mir auch die Schneiderin bereits gesagt.

Drei Stunden an einem Stück habe ich schon geschafft, danach wurde es doch etwas unangenehm. Ständig eine Körperhaltung einzunehmen die man schon seit Jahren nicht mehr eingenommen hat.
Da melden sich Muskeln von denen ich bisher nur wußte das sie angeblich existieren sollen.

Das ist nicht mehr die leichte Enge des Eingepacktsein, das ist Enge, da wo das Korsett sitzt ist Bewegung nicht mehr möglich.
So soll es schließlich auch sein.

Das Ding macht süchtig.

LG
Brenda

Offline Paradiesfisch

  • Korselett-Liebe
  • Experte
  • *
  • Beiträge: 134
  • Ich liebe Korselett's !!
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #16 am: 31. Juli 2013, 21:06:22 »
Hallo Brenda !

Na jetzt habe ich wohl doch etwas durcheinander gebracht. Ich bin ebend zu sehr auf das Korselett fixiert, als auf das Korsett, welches ich auch einmal getragen hatte. Nein, das Korsett habe ich schnell wieder gegen mein Korselett eingetauscht, aber das ist lange, lange her.

Gruß zu dir !
Ich trage gern lange Röcke auf der Strasse und bin DWT aus Leidenschaft.

Offline JulianaTaylor

  • The Rose of Kent
  • Experte
  • *
  • Beiträge: 154
  • Die anima ist der Archetyp des Lebens selbst - CGJ
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #17 am: 31. Juli 2013, 21:50:35 »
Re: 'Sommerkorselett'

Tja, da hab ich auch einen Tip:

Das auch von Susanne geführte 'Berdita' - Korselett (mit oder ohne RV zu haben).
Trägt sich auch im Sommer angenehm (solange es nicht gerade 40° sind...) ;)

Ein echtes Korsett allerdings verlangt bei den derzeitigen Temperaturen wohl einiges an Durchhalte vermögen...

Und übrigens: Der Unterschied zwischen einem 'Korsett' und einem 'Korselett' ist hier im Forum schon an diversen Stellen erklärt.


LG Juliana
« Letzte Änderung: 24. April 2015, 15:50:31 von JulianaTaylor »
Honi soit qui mal y pense - Ein Schuft wer Böses darüber denkt!

             - Motto des Hosenbandordens und des englischen Königshauses -

ICH bin ICH - und ich werde es von Tag zu Tag mehr!

Offline peter5959

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 194
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #18 am: 23. Oktober 2016, 18:07:14 »
Hallo Brenda,

was hast du dir denn für ein Unterbrustkorsett gekauft? Ich würde auch gern einmal  eins probieren. Die Unterbrustkorsett von Susanne  sind sehr teuer und sprengen meinen Geldbeutel.

Mein Unterbrustkorsett müsste auf alle Fälle 3 breite Strumpfhalter pro Seite haben und natürlich schnürbar sein. Was mich lockt am Korsett ist die Enge  und das Verpacktsein. Es stützt  ja auch den Körper und zwingt zu einer bestimmten Körperhaltung. Meine Schlupfhüfthalter sind alle auch etwas restriktiv, was ich sehr liebe. Es ist wie eine enge Umarmung. So stelle ich es mir auch mit einem Korsett vor. An  Erfahrungen von Anderen wäre ich sehr interessiert. Man möchte ja nicht die Katze im Sack kaufen.

VG Peter

Offline Petradahlem

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 302
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #19 am: 23. Oktober 2016, 19:24:44 »
Hallo Josefin!
Du solltest inzwischen doch glücklich sein über so viele Antworten.
Und nun gebe ich meinen "Senf" auch noch dazu:
Am liebsten würde ich meine Korsetts ständig tragen, doch sie müssten geschnürt werden, und so sehr meine Freundin mich in vielen femininen Dingen unterstützt, das hat sie erst ein einziges Mal gemacht.
Aber ein nicht fest geschnürtes Korsett ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Daher liegt ein weißes Voller´s Korsett und ein schwarzes Lederkorsett von Demask im Schrank.
Also muss z. B. eine feste Miederhose und ein Taillenmieder den (fast) gleichen Effekt der Taillenreduzierung und des Eingeschnürtseins ersetzen.
Natürlich bewegt man sich dann anders, und auch das Atmen verändert sich, aber ist das nicht gerade der Spaß dabei?
Sklave, KG-Träger, DWT, Windelliebhaber

Offline Brenda

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 209
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #20 am: 24. Oktober 2016, 07:56:21 »
Das schnüren eines Korsetts ist  für mich kein Problem, klar etwas Übung gehört dazu. Es verändert dich nicht nur in körperlicher Haltung.
Du wirst irgendwie selbstsicherer.

Die Ausstattung eines Korsetts mit oder ohne Strumpfhalter ist reine Ansichtssache.

Beim Schnitt und Paßform kannst du allerdings keine Kompromisse eingehen, sonst wird das Teil zum Folterinstrument.
Will sagen da hilft nur Maßanfertigung. Es gibt zwar viele gute Korsetts von der Stange, aber die können dir trotzdem schnell den Spaß am Korsett verleiden. Ein Korsett kauft man nicht mal eben so, zieht es an und fertig. An das Teil muß man sich langsam gewöhnen. Bei einem Korsett von der Stange
merkst erst daß es ein Fehlkauf war wenn es zu spät ist. Reklamation ist dann schlecht möglich. Ein gutes Maßkorsett kostet Geld, ist aber trotzdem preiswerter, da der Fehlkauf entfällt.

Außerdem sind die Korsetts von der Stange,  bis auf wenige Herrenmodelle alle für den weiblichen Körperbau gefertigt.

Die Teile passen keinem Mann. Wer also das weibliche Feeling, und die weiblichere Taille anstrebt, dem bleibt nichts anderes übrig, als auf eine Maßanfertigung zurückzugreifen.

Meine Korsetts sind alle Maßanfertigungen.

LG
Brenda


Offline peter5959

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 194
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #21 am: 25. Oktober 2016, 22:54:05 »
Hallo Brenda,

Massanfertigungen sind aber auch teuer. Was hältst du von den Herren-Korsetts von Susanne? Das weiße  Herrenkorsett könnte mir gefallen, aber eben 300 €  sind doch sehr hoch. Ausserdem  müssten noch Strumpfhalter angenäht werden. Was kostet denn eine Massanfertigung?

VG Peter

Offline Petradahlem

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 302
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #22 am: 26. Oktober 2016, 16:34:20 »
@ Peter
Für ein Maßkorsett mußt Du schon mal 500 Euronen rechnen, und je nach Material kann es noch teurer werden. Aber dafür würde es auch genau Deinen Wünschen und Deiner Figur entsprechen.
Ob es Dir das wert ist?
Ich habe mich jedenfalls dagegen entschieden, obwohl der Gedanke immer noch im Hintergrund herumspukt, denn wir haben hier in Berlin einen excellenten Laden dafür.
Stattdessen habe ich bei Susanne ein Teil gekauft und von ihrer Schneiderin ändern lassen. Perfekt!!!  Und billiger als 300 war es auch
Sklave, KG-Träger, DWT, Windelliebhaber

Offline peter5959

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 194
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #23 am: 27. Oktober 2016, 02:49:20 »
Hallo Petra,

na, dann hast du doch eine gute Wahl getroffen. Susanne hat leider keine Herrenkorsetts mit Strumpfhaltern,  sodass ich mir überlegen muss, was ich machen werde. Entschieden habe ich mich noch nicht. Es gab mal eine holländische Firma, die Korsetts für Männer Vertrieb,  aber sie hat vergangenes Jahr aufgegeben. Ich hoffe nicht wegen der Auftragslage.

VG von Peter

Offline Straps-Wölfchen

  • Straps-Wölfchen
  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 255
  • ganz Frau
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #24 am: 30. Oktober 2016, 07:53:49 »
wenn ich ein Korsett trage muß, es schon ein Damenkorsett sein, Männer-Korsett lehne ich vollständig ab
Ich liebe Damen-Wäsche insbesondere Corsetts mit Strapsen ich ich auch täglich trage

Offline lycraklaus

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #25 am: 30. Oktober 2016, 09:48:10 »
Schön ist ein Korsett selber und es sieht wahnsinnig gut aus.. Das ist eben so. So war es Früher und so ist es heute auch noch!!!!
Für mich und so denke ich ist es auch für viele andere der Inbegriff von Weiblichkeit und der sexuellen Fantasie.....
Bequem ist ein Korsett noch nie gewesen, es dient lediglich zum formen einer Weiblichen Figur....
Manchmal ist es gut für den Rücken und der Haltung, doch leider ist der negativ Effekt, dass genau die Rückenmuskulatur die man für die Haltung braucht
verkümmert!!!!

Lg
Klaudia

Offline peter5959

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 194
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #26 am: 03. November 2016, 00:05:37 »
Die meisten meiner Schlupfhüfthalter sind relativ hoch und restriktiv. Man(n) ist schon recht eingeengt, aber ich fühle mich  in dieser Eingeengtheit sehr wohl.   Und ich habe das Gefühl meine Hüfthalter stützen mich angenehm und die täglichen Rückenschmerzen minimieren sich. Trage ich einmal mehrere Tage nur einen leichten Hüftgürtel treten die Schmerzen wieder auf. Mir scheint es jedenfalls so. Deshalb würde ich es gern auch einmal mit einem Korsett probieren und überlege mir wie ich dies am besten anstellen kann.

VG Peter

Offline Petradahlem

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 302
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #27 am: 03. November 2016, 11:56:47 »
@ Peter
Eine Lösung könnte sein, mal mit Susanne zu sprechen. Dabei mußt Du natürlich alle Deine Maße ehrlich angeben.
Vielleicht versuchst Du es erst einmal mit einem Taillenkorsett oder einem etwas längeren Unterbrustkorsett.
Das eigentliche Problem ist dann die Schnürung. Da mußt Du schon etwas gelenkig sein.
Aber Versuch macht kluch
Sklave, KG-Träger, DWT, Windelliebhaber

Offline peter5959

  • Gold Mitglied
  • *
  • Beiträge: 194
Re: Was ist an einem engen Korsett schön?
« Antwort #28 am: 12. November 2016, 02:00:20 »
Hallo Petra,

ich werde dies alles noch einmal durchdenken. Ein bisschen Zeit hat es ja auch noch. Es gibt es aber auch noch Alternativen für mich oder besser gesagt als Vorstufe könnte ich auch ein Korselett von Susanne probieren, da gibt es ja einige, die mir gefallen könnten. Und dann später sollte es ein Korsett sein, was ich probieren möchte.

VG Peter