Deutsches DWT / Transgender Forum

Praktische Tips => Styling => Thema gestartet von: Petra O. am 03. Februar 2010, 08:34:42

Titel: Haarentfernung
Beitrag von: Petra O. am 03. Februar 2010, 08:34:42
Hallo Ihr Lieben,

rasiert Ihr Euch auch regelmäßig? Nur teilweise oder am ganzen Körper?
Bin gespannt!

Liebe Grüsse
Petra
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Rosa am 03. Februar 2010, 10:44:43
Rasur!!!
Eigentlich sollte ich es täglich tun--zumindestens will das meine Herzdame!
Doch die Faulheit siegt oft.
Aber auf jeden Fall --einmal in der Woche gehts von oben bis unten rund.
Beste Grüße
Rosa
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Gudrun Berlin am 03. Februar 2010, 13:55:51
Hallo Petra,

rasiert Ihr Euch auch regelmäßig? Nur teilweise oder am ganzen Körper?
ich habe zwar *alles* angekreuzt, benutze aber eher eine Haarschneide-Maschine, welche (einstellbar) 4 ... 6 mm stehen läßt.

LG
Gudrun
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: MollyUlla am 03. Februar 2010, 14:54:22
Hallo Zusammen,

natürlich rasiere ich mich im Gesicht täglich. Bei der Nassrasur und guter Creme bin ich auch abends noch glatt.
Den Brustbereich rasiere ich alle 2 - 3 Tage. Einmal damit alles glatt ist und vor allem, damit die Prothesen gut haften.
Alle 4 - 6 Wochen gehe ich zur Kosmetik, da wird der ganze Körper enthaart, Heißwachs, und eingeölt. Danach bin ich glatt wie ein Kinderpopo. Ein herrliches Gefühl.

Liebe Grüße

"Harzhexe"
MollaUlla

z.Zt. findet man keinen trockenen Landeplatz, nur noch Schnee
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Straps-Wölfchen am 08. Februar 2010, 12:48:53
im Gesicht rasiere ich mich täglichen , wenn restlichen Körper enthhaare ich mit Enthaarungs-Creme. Beine,Arme ,Achsel und der Intimbereich, eine große Tube benötige ich schon dazu.Dies mache ich einmal in der Woche vor dem Baden.
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Isabell am 08. Februar 2010, 20:36:02
Hallo,

habe mir heute erstmals die Haare an den Beinen rasiert. Danach schöne schwarze Strapsstrümpfe mit Korsett amgezogen. Ich bin begeistert, wie schön die Beine in den Strümpfen nun zur Geltung kommen. Es sieht wesentlich weiblicher und erotischer aus.
Ich werde mir wohl die Mühe machen, meine Beine nun immer schön zu rasieren.

Kann alle die verstehen, die behaarte Beine in Nylonstrümpfe als "nogo" empfinden.

Lg Grüße von Isabell
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Straps-Wölfchen am 09. Februar 2010, 05:20:40
Seit ich mir ebenfalls die Beine vollständig enthaare fühle ich mich viel fraulicher.Strümpfe oder Strumpfhosen trage ich ebenfalls täglich.Ohne Haare sind die Beine in der alten Jahreszeit viel kälte- empfindlicher,aus diesem Grunde kommt noch eine Legging für die Strumpfhose
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: DWTSatinmaus am 24. März 2010, 21:53:11
Hallo ,
ich bin Neu hier !

Also wenn man schon Fsh , Halterlose oder Strapsstrümpfe trät
und sich Weiblich kleidet , sollte man auch sich enthaaren !

Nicht nur weil es schöner ist sondern wenn schon denn schon ,
behaarte in Fraunsachen ohje - auf keinfall -

Ich enthaare mich regelmässig , schon allein weil es angenhmer ist
den Stoff auf der Haut zuspüren !

Lg. Satinmaus aus Berlin

Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: conny am 24. März 2010, 21:59:00
Ich entferne meine Körperbehaarung regelmäßig. Feine Damendessous, BH, Nylons etc. mit deutlich sichtbarer Behaarung sind für mich absolut inakzeptabel.
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Straps-Wölfchen am 31. März 2010, 06:31:00
aus diesem Grunde enthaare ich mich auch regelmäßig
Ich entferne meine Körperbehaarung regelmäßig. Feine Damendessous, BH, Nylons etc. mit deutlich sichtbarer Behaarung sind für mich absolut inakzeptabel.
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Cynthia am 15. Mai 2010, 22:45:28
Hallo zusammen,

meine Meinug dazu ist, ....
Wenn man(n) möglichst nah am Orginal sein will,
sollte man es nicht scheuen, sich zu epillieren.
Das hält langer und die Haare, die nachwachsen,
sind nicht mehr so heftig wie vorher.

ich epiliere mich an den Armen, der Brust, dem Bauch und den Bart komplett,
partentiel an den Beinen (meine Frau möchte leider keine komplett glatten Beine beim Mann!)

Werde mich aber mal mit einer Kosmetikerin zusamentun und mich beraten lassen,
ob man mit Wachsen oder Ähnlichem den Enthaarungsaufwand reduzieren kann,
weil es schon sehr zeitaufwendig ist, speziell im Gesicht!

Hat schon eine von Euch Erfahrung mit Laserbehandlung.
Ich hätte schon Bereiche, die ich gerne dauerhaft haarfrei hätte!
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Victoria_dwt am 16. Oktober 2010, 18:57:08
Ich rasiere meine Beine regelmäßig. Schon deshalb, weil ich das Gefühl der Feinstrumpfhose oder der Nylons auf den glatt rasierten und fisch gecremten Beinen liebe.
Da ich BH trage, ist auch meine Brust stets ganz glatt und Haarlos. Der Intimbereich wird ganz, ganz kurz gestutzt.
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: FSHBadeanzug am 05. Dezember 2015, 09:59:48
Rasiere meine Beine so oft es geht, intim selten.
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Petradahlem am 05. Dezember 2015, 20:19:35
Ich rasiere täglich das Gesicht, alle paar Tage Brust und Oberkörper, und wenn meine Herrin den KG aufschließt, den Intimbereich.
Merkweürdigerweise sind die Haare an den Beinen kaum vorhanden und an den Armen sehr unauffällig. Da brauche ich nichts zu tun.
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: FSHBadeanzug am 05. Dezember 2015, 23:00:47
Arme habe ich noch nie rasiert.
Beine schon sehr oft.
Ich weiß das die Haare etwas dünner werden.
Lg
Titel: Re: Haarentfernung
Beitrag von: Debbie am 21. Februar 2016, 07:19:17
Hallo, jepp rasieren ist für mich ein muss. Glatte Beine, Intimbereich und brust sollten glatt sein. Außerdem fühlt es sich genial an, wenn die Beine ohne Haare sind und die Strumpfhose drauf kommt.
Mit haaren an den Beinen würde es aussehen wie bei beate von Schwiegertochter gesucht...würg
L g Debbie